ALGEACELL – Prozessoptimierung mit der Kraft der Algen


Logo ALGEAcell

Schaumann BioEnergy nutzt bereits seit Jahren die positiven Eigenschaften der Braunalge zur Prozessoptimierung in Biogasanlagen.


Mittels einer neuartigen Aufschlusstechnologie ist es gelungen, Rohalgen noch schonender und effizienter aufzuschließen, sodass nicht nur die Alginate in optimaler Form vorliegen sondern auch noch weitere in der Alge enthaltenen Wirkstoffe zur Verfügung stehen (z. B. Phytohormone und Laminarin).


Das neue Produkt ALGEACELL von Schaumann BioEnergy enthält die nach dem neuen Aufschlussverfahren aufbereiteten Braunalgen. Das dadurch erweiterte Wirkspektrum von ALGEACELL ist bereits durch zahlreiche Laborergebnisse und Versuche im Technikum sowie in Feldtests belegt.


Besonders Anlagen mit einem hohen Anteil an Wirtschaftsdüngern und unvollständigem Abbau, aufgrund erhöhter Stickstoffgehalte oder kurzer Verweildauer, erreichen durch den Einsatz von ALGEACELL eine signifikante Zunahme der Biogasproduktion.


Gerade in futterknappen Zeiten bietet das neue ALGEACELL die Möglichkeit, mehr Energie aus den verfügbaren Substraten herauszuholen und gleichzeitig den Anteil an Wirtschaftsdüngern im Substratmix zu erhöhen.


Weitere Informationen erhalten Sie über die Schaumann BioEnergy-Spezialberater oder direkt bei
Schaumann BioEnergy GmbH – An der Mühlenau 4 – 25421 Pinneberg
Tel. +49 4101 218-5400
Fax +49 4101 218-5499
info@schaumann-bioenergy.eu
www.schaumann-bioenergy.eu

Produktlogo

ALGEAcell Produktlogo zum Download

Kontakt

Schaumann BioEnergy Presse

 

Download

1.292 Zeichen
Belegexemplar erbeten